Bild
Home
Check-Liste
Gesamtliste
Species
K.Nutzinger
J.Twrdy
 Fuchsia-Online


Herzlich willkommen
liebe Fuchsienfreunde und Fuchsienliebhaber
auf der Website von
Willi Grund

Als Mitte der 70er Jahre in Deutschland das Fuchsienfieber ausbrach, wurde auch ich von diesem Bazillus erfasst. Mit meiner intensiven Arbeit an den Fuchsien begann ich zunächst im Rahmen meiner Mitarbeit in der Deutschen Dahlien- und Gladiolengesellschaft.

Viele Fuchsiensorten kamen aus Holland, England und den USA zu uns. Alte Sorten stammten aus Belgien, Frankreich, der Tschechoslowakei und der Schweiz. Alle diese Fuchsien gelangten im Lauf der Zeit durch viele Hände, was zu Verwechslungen führte.

Aufgrund dessen reifte  meine Aufgabe, die darin besteht, Fuchsien namentlich zu erfassen und alle jeweils wichtigen Informationen  zu sammeln. Ich freue mich darüber, dass es mir bis jetzt gelungen ist ungefähr 14.000 Fuchsiensorten in dieser Weise zu dokumentieren.

Um interessierte Fuchsienfreunde über meine Arbeit und meine Ergebnisse zu informieren, habe ich verschiedene Materialien publiziert.
Ich würde mich über eine Rückmeldung oder sonstige Kontakte freuen.
Senden Sie mir einfach eine E-Mail:

Derzeit arbeite ich vor allem an den folgenden Projekten:

Tübingen 2001:
Im Jahr 2001 jährt sich der Geburtstag von Leonhart Fuchs zum 500sten Mal. Dies ist für die Universität Tübingen ein guter Anlass sich mit der Person und dem Wirken von Leonhart Fuchs auseinanderzusetzen und im Jubiläumsjahr eine Vielzahl von interessanten Veranstaltungen anzubieten.

Check-Liste:
Alphabetisch geordnet werden hier ungefähr 14.000 Fuchsiensorten detailliert beschrieben. Neben Angaben zu Züchter, Herkunftsland und Jahr der Einführung, findet sich eine Beschreibung der Blüte, des Blattwerks und des Wuchses der jeweiligen Sorte. Ergänzt werden die Beschreibungen durch Literaturhinweise.
Um einen Eindruck von der Beschreibung zu geben, habe ich einige Beispiele aus meiner aktuellen Arbeit an der Beschreibung des Buchstaben P veröffentlicht.

Gesamtliste:
Diese Liste umfasst ungefähr 14.000 Fuchsiensorten. Neben dem Namen erhält der interessierte Leser kurzgefasste Angaben zum Züchter, Züchtungsjahr, Herkunftsland sowie Kennummer der American Fuchsia Societey (falls vorhanden). Diese Angaben werden durch Literaturhinweise ergänzt.
Meine Angaben zu den ersten neun Fuchsiensorten habe ich publiziert.
Auf diese Weise können Sie sich ebenfalls einen Eindruck von dieser Arbeit verschaffen.

Die Check-Liste, Gesamtliste und anderen Beschreibungen können Sie jeweils in einer gedruckten Version käuflich erwerben. Senden Sie mir dazu eine kurze Nachricht per E-Mail. Ich werde Sie dann umgehend über die Preise, Versand- , Portokosten sowie Liefer- und Zahlungsmodalitäten informieren.

[Home] [Check-Liste] [Gesamtliste] [Species] [K.Nutzinger] [J.Twrdy]